Edelstein-Balance®
Berührung, die Körper und Seele bewegt

Edelstein-Balance am Fuss


Staatliche Förderung:

Es bestehen Fördermöglichkeiten über:

  • den Bildungsscheck NRW (bis zu 50% der Seminargebühren) bei Ihrer Arbeitsagentur
  • die bundesweite Bildungsprämie (bis max. € 500,-):

www.bildungspraemie.info


Monika Grundmann
Zentrum für Edelstein-Balance®
Massagen - Seminare - Kosmetik
Seitendorf 9
91560 Heilsbronn

Tel.: 0 98 72 / 29 99
Fax: 0 98 72 / 26 06
info@edelstein-balance.de


Copyright © 2017
Edelstein-Balance®

Edelstein-Balance® - Der Weg in Ihre persönliche und finanzielle Freiheit

Weg Seitendorf

3 Tage

Steuert Dich das Geld oder steuerst Du das Geld?

Geldgesetze und passende Strategien kennenlernen und damit die eigene finanzielle Freiheit erlangen. Nach dem Seminar werden Sie weniger Geld ausgeben, trotzdem nichts vermissen und mehr erreichen!

für Menschen zwischen 20-99 Jahre, egal ob reich oder arm, selbständig, angestellt, jung oder alt

Vorwort von Monika Grundmann:
"Ich freue mich sehr, zu diesem wichtigen Thema „Geld“, das wir leider in den Kursen zu wenig anschneiden können, Hansjörg Stützle für uns buchen zu dürfen. Ich kann seine Arbeit und die Seminare von Herzen empfehlen. Diese "Seminar-Trilogie" ist meiner Meinung nach ein schier unverzichtbarer Baustein für unsere wundervolle Arbeit am Menschen."

"In einer Zeit, in der so viele Fragezeichen im Raum stehen, die Verunsicherung und Sorge auslösen können, ist es meiner Meinung nach enorm wichtig, einerseits Kontrolle über die Finanzen zu bewahren, andererseits aber immer wieder die energetischen Geldgesetze zu kennen, die sich jenseits des materiellen Konzeptes zu bewegen und die meiner Meinung nach mächtiger sind als jeder Business-Plan. Hansjörg Stützle hat beide Qualitäten bis ins Detail zu einem erfolgreichen Konzept ausgearbeitet, das zu finden ist die Stecknadel im Heuhaufen und ein großes Geschenk für mich und meine Absolventen. Wer mich kennt, der weiß, ich lade nur Dozenten ein, die wirklich von Herzen etwas bewegen und beitragen wollen. Doch Vorsicht: das Leben könnte sich zum Positiven verändern! Die begeisterten Feedbacks, die hier eintreffen sind überwältigend. Doch es braucht ein wenig Mut. Denn: das ist keine Glücks-Seminar-Reihe eines Gurus, der Dir ein schnelles leichtes und schönes Leben verspricht, wenn Du nur Dein Erfolgs-Mantra jeden Tag aufsagst oder die wöchentlichen Webinare buchst. Es ist ein Werkzeugkoffer fürs ganze Leben! Für ein Leben in Freiheit und Selbstbestimmung und nach dem von DIR gewählten Lebenstraum. Seit mutig!"

Geld unterliegt klaren und mächtigen Gesetzmäßigkeiten. Die Kenntnisse darüber sind in unserer Gesellschaft immer mehr verloren gegangen. Und in dem Maße, wie dieses Wissen schwindet, be-ginnt das Geld uns zu steuern, wird verstärkt zu einem Selbstzweck und bringt Irritationen oder sogar Zerstörung mit sich.

Das Problem ist also nicht das Geld, sondern unsere Unkenntnis über die Gesetzmäßigkeiten und Mechanismen, denen Geld seit Jahrtausenden unterworfen ist und die auf unser Leben wirken. Die Kenntnis von diesen Geldgesetzen und der kluge Einsatz des Geldes bringt die Wendung. Wir beginnen ursächlicher mit Geld umzugehen und es so einzusetzen, dass es wieder unserem Leben, unse-ren Zielen, aber auch dem Leben im Gesamten nutzt.

Dieses Seminar behandelt sehr mächtige Geldgesetzmäßigkeiten, auf die der Referent Hansjörg Stützle während seinen 20-jährigen Forschungen zu dem Thema Geld gestoßen ist. Sie lernen spannende Geldmechanismen kennen, die uns angstfrei machen und uns wieder die Zuversicht für die Zukunft bringen.

Darüber hinaus werden die unterschiedlichsten Situationen betrachtet, die jeder Mensch im Laufe seines Lebens durchläuft. Und in jeder einzelnen Lebensphase wirken unterschiedlichste Geldgesetze. Diese zu kennen, bringt wieder einen Zauber und eine Zuversicht ins Leben. Liebend gerne nimmt man dann wieder das Steuerrad über das Geld in die eigenen Hände.

3 Tage

Tor im Karwendel

Seminarbeschreibung:
Wir alle tragen Vorstellungen in uns, wie unser Leben aussehen soll und was wir gerne tun und erleben möchten. Diese zu realisieren, bringt Erfüllung und macht uns glücklich. Doch manchmal ist gerade das Geld ein Hindernis – wenn es fehlt oder wenn wir glauben, dass es nicht reicht. Persönliche und finanzielle Freiheit sind daher eng miteinander verknüpft.
Eigentlich wäre es logisch, dass wir unsere finanziellen Mittel in erster Linie dafür einsetzen, die Wünsche und Visionen unseres Lebens zu verwirklichen. Doch seltsamerweise ist gerade das häufig nicht der Fall. Oft fließt ein großer Teil unseres Geldes in Güter und Verpflichtungen, die uns eigentlich gar nicht wichtig sind. Oder es "verschwindet" einfach Monat für Monat und wir wissen gar nicht so recht, wohin. Nur für die wirklich wichtigen Dinge unseres Lebens bleibt kaum etwas übrig…
Daran können wir etwas ändern! Wenn wir uns unserer persönlichen Prioritäten bewusst werden und zugleich die Gesetzmäßigkeiten des Lebens kennen, denen auch das Geld bzw. unser Umgang mit Geld unterworfen ist, dann können wir die Weichen anders stellen. Dann wird es möglich, den Fluss des Geldes so zu lenken, dass er uns und unseren Zielen dient. So können wir unseren individuellen Weg in ein selbstbestimmtes Leben gehen und unsere persönlichen Ziele und Visionen erreichen.
Dieses Seminar bietet ein umfassendes Wissen und tiefes Verständnis darüber, was Geld eigentlich ist, welchen Gesetzmäßigkeiten es unterliegt und wie wir am besten damit umgehen. Wir erfahren, wie wir unsere eigene Situation analysieren und die richtigen Schritte gehen können, um sie zu verbessern und weiterzuentwickeln. Es bringt Klarheit für die richtigen Entscheidungen, die für uns selbst, unser Umfeld und idealerweise den ganzen Planeten äußerst wertvoll sind. Und es bietet praktische Werkzeuge, die wir einsetzen können, um Schritt für Schritt zu unserer persönlichen und finanziellen Freiheit zu gelangen.

Nutzen für Sie:

*Sie haben Gewissheit, in jeder Phase Ihres Lebens die richtigen finanziellen Entscheidungen treffen zu können.
*Sie erkennen zukünftig die Fallstricke beim Umgang mit Geld und können im Vorfeld die potenziellen Fehler vermeiden.
*Sie werden Ihr Geld gut, effektiv und verantwortungsvoll in Ihr Leben einbringen können.
*Sie werden etwas über die Gesetzmäßigkeiten erfahren, denen Geld unterworfen ist und die für einen wertvollen Umgang mit Geld von entscheidender Bedeutung sind.
*Sie erfahren, wie Sie in unterschiedlichen Lebenssituationen wie z.B. in guten oder schlechten Zeiten mit Geld umgehen sollten.
*Nimmt Ihr Partner/Ihre Partnerin ebenfalls an dem Seminar teil, gestaltet sich die gemeinsame finanzielle Planung reibungsloser und homogener.
*Sie kennen die Grundidee des Geldes und unsere Verantwortung im Umgang mit Geld.
*Sie verlieren evtl. vorhandene Ängste und erlangen Sicherheit und Klarheit beim Umgang mit Geld.
*Sie werden unabhängiger von Fremdeinflüssen.
*Sie haben wie bisher alle Teilnehmer AHA-Erlebnisse, die Ihre Einstellungen zu Geld und zum Leben verändern werden.
*Sie kennen Systeme, wie Sie für sich eine individuelle Ausgabenplanung sowie private Finanzplanung erstellen können.
*Sie haben Werkzeuge an der Hand, diese Systeme praktisch und reibungsfrei in Ihr Leben zu integrieren und umzusetzen.
*Bei Umsetzung des Seminarwissens werden Sie vermutlich zukünftig weniger ausgeben, trotzdem nichts vermissen und wahrscheinlich mehr erreichen. (Dieses Feedback erreicht mich nach jedem Seminar)
*Und vieles mehr …

mehr Infos

Sollten Sie Fragen zu den Seminaren oder eine Beratung wünschen, welches der Seminare aktuell am besten für Sie geeignet ist, berät Sie gerne hierzu der Referent Hansjörg Stützle persönlich. Rufen Sie ihn einfach unter folgender Telefonnummer an: 07556/920215

Steuert Dich das Geld oder steuerst Du das Geld?

Geld unterliegt klaren und mächtigen Gesetzmäßigkeiten. Die Kenntnisse darüber sind in unserer Gesellschaft immer mehr verloren gegangen. Und in dem Maße, wie dieses Wissen schwindet, beginnt das Geld uns zu steuern, wird verstärkt zu einem Selbstzweck und bringt Irritationen oder sogar Zerstörung mit sich.
Das Problem ist also nicht das Geld, sondern unsere Unkenntnis über die Gesetzmäßigkeiten und Mechanismen, denen Geld seit Jahrtausenden unterworfen ist und die auf unser Leben wirken. Die Kenntnis dieser Geldgesetze und der kluge Einsatz des Geldes bringt die Wendung: Wir beginnen, ursächlicher mit Geld umzugehen und es so einzusetzen, dass es wieder unserem Leben, unseren Zielen, aber auch dem Leben im Gesamten nutzt.
Die 3 Seminare einzeln buchbare behandeln sehr mächtige Geldgesetze, auf die der Referent Hansjörg Stützle während seiner 20-jährigen Forschungen zu dem Thema Geld gestoßen ist. Diese zu kennen und im Alltag einzusetzen macht angstfrei, bringt die Zuversicht für unsere Zukunft zurück und schafft uns die finanzielle Fülle, die wir für das Erreichen unserer Ziele benötigen.
Liebend gerne nimmt man dann das Steuerrad über das Geld wieder in die eigenen Hände.

Kosten:

1. Person: netto € 487,39 / brutto € 580,00

Besuchen Sie dieses Seminar zusammen mit Ihrem Partner/in. Sie sind dadurch auf dem gleichen Wissens-Level und können das Seminarwissen viel leichter und homogener in Ihrem Leben umsetzten. Dies hat sich bewährt. Aus diesem Grund gewähren wir dem Partner/in einen Seminarnachlass von 200,- €.

2. Person (z.B. Partner): netto € 319,33 / brutto € 380,00


10 % Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung 4 Monate vor Seminarbeginn

Termine:

Sa.:10:00 – 17:00 So.:9:00-17:00 Mo.:9:00-16:00 Uhr

18.-20. Oktober 2019
Seitendorf, 91560 Heilsbronn
teiler